Hands-On-Training: 3D-Digitalisierung mittels Photogrammetrie


Datum: Termin wird bekannt gegeben

Ort: Moritz-von-Rohr-Straße 1a, 07745 Jena, Germany

Zielgruppe: B2B, Freelancer, Schulen, Modellierer, Hobbyisten

Teilnehmeranzahl: max. 10, min. 5

Dauer: 8 Stunden

In diesem Fortgeschrittenenkurs wird intensiv auf die Erfassung von Rohdaten für die photogrammetrische Erfassung eingegangen. Die Workshopteilnehmer lernen durch eine umfangreiche Objektschulung die Grenzen der photogrammetrischen Erfassung kennen. Darüberhinaus erlernen sie das nötige Handwerkszeug um die Fehlerquote der Erfassung aktiv zu senken. Der Schwerpunkt des Vortrages liegt in der Meisterung der photogrammetrischen Erfassung und dem Erlernen des Zusammenhanges zwischen Rohdaten und digitalisiertem Ergebnis.


Schwerpunkte

  • Was ist Photogrammetrie?

  • Voraussetzungen für Photogrammetrie?

  • Praktische Grenzen?

  • Welche Hardware und Software?

  • Möglichkeiten der Anwendung?

  • Fehlerquellen der Photogrammetrie

  • Equipment und Zubehör

  • Tipps und Tricks

  • Praktische Anwendung: Objektschulung, Aufnahmeschulung, Digitalisierung eines Beispielobjektes


Referent:

Florian Wolf Photogrammetrie

Pholution

Arnstädter Straße 50, 99096 Erfurt, Germany

Tel.: +49 157 3405 5639

E-Mail: info@pholution.de

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Gefördert durch:
Unterstützt durch:
Zertifiziert mit:
Silber Label for Cluster Management Excellence

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

© 2020 by SpectroNet c/o Technologie- und Innovationspark Jena GmbH