SpectroNet auf dem MikroSystemTechnik Kongress 2019

Aktualisiert: 22. Jan 2020


Vom 28. bis 30. Oktober fand im Estrel-Kongresszentrum in Berlin die achte Ausgabe des MikroSystemTechnik Kongresses statt. Auch dieses Jahr wurde die größte deutschsprachige Veranstaltung im Bereich der Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie dem VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. ausgerichtet.

Frau Michelle Cole vertrat das SpectroNet Clustermanagement auf dem MST Kongress und informierte sich über die neuesten Trends und Technologien im Bereich der Elektronik- und Mikrosysteme. Außerdem konnten interessante neue Kontakte im Bereich der Forschung als auch der Wirtschaft geknüpft werden.

Zentrale Themen des Kongresses waren neben MEMS, Mikroelektronik und Systemen unter anderem die Digitalisierung, Industrie 4.0 sowie das Internet der Dinge (Internet of Things). Eine Vielzahl von Fachvorträgen bot den Besuchern die Möglichkeit, sich einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Forschung und Entwicklung zu verschaffen. Darüber hinaus ermöglichten Poster-Sessions einen engen Austausch mit Experten aller beteiligten Fachdisziplinen zu aktuellen Themen und Forschungsergebnissen. Auf der umfangreichen Ausstellung konnte man sich darüber hinaus über die neuesten Produkte, Geräte und Entwicklungen informieren.

Quelle: MikroSystemTechnik-Kongress

LinkedIn: LinkedIn Post

#Exhibition #Event #SpectroNet

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Gefördert durch:
Unterstützt durch:
Zertifiziert mit:
Silber Label for Cluster Management Excellence

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

© 2020 by SpectroNet c/o Technologie- und Innovationspark Jena GmbH